eichenlaub_links

 Aktelles:

> Veranstaltungskalender Götting

17. Mai. 2017
Frühjahrsversammlung des GTEV mit Bittgang nach Linden

 

GTEV “Eichenlaub Stamm” Götting

Festtracht der Männer und Buam:

Hut
Miesbacher Scheibling mit Hutschmuck. Bei Trauer ohne Hutschmuck

Hutschmuck
Der Schneidhackl aus Spielhahn oder Auerhahn. Je nachdem, ob es sich um eine linke oder rechte Feder handelt, wird der Schwung nach unten oder nach oben getragen. Alte Geschichten sagen, wenn der Schwung nach unten geht, signalisiert der Träger Bereitschaft zum Raufen.

Hemd
Trachtenhemd mit Steg in weißem aber auch elfenbeinfarbenem Leinen. Im Steg können die Initialen in altdeutscher Schrift eingestickt sein.

Krawatte
königsblaue seidene oder gehäkelte Krawatte mit Silberbrosche,

Gilet (Weste)
Miesbacher Weste aus grünem Samt/Filz, rot eingefasst. Rücken aus schwarzer Seide, Kastentaschen und Silberknöpfe. Oben wird die Weste mit einer silbernen Knopfkette geschlossen.

Joppe
Miesbacher Joppe

Lederhose mit Hosenträger
kurze, schwarze Lederhose mit gelber Auszier. Der Trägerriemen ist am Rücken gekreuzt und hat die Schließe über dem Vereinstaferl

Strümpfe
dunkelgraue bis zum Knie reichende Wollsocken mit einem dunkelgrünen Umschlag und einer Ranke von der Ferse übers Wadl.(Wadenspiegel)

Schuhe
schwarzer Haferlschuh, oder Miesbacher Buamaschua mit Eisen

 

Halbtracht der Männer und Buam
wie Festtracht, aber mit folgenden Änderungen:
bei Trauer schwarze Krawatte
schwarze Stoff oder Wollhose